Samstag, 20.10 - Sonntag, 20.10

Sundigsträff
Sonntag, 21.10.
Sundigsträff
Sonntag, 21.10.
12:00 Uhr
Kirchgemeindehaus
Reformierte Kirchgemeinde

 

 


Wir laden Sie herzlich ein zum gemeinsamen Sonntagszmittag und gemütlichem Zusammensein. Ein Team von Freiwilligen (geübte Köche und ihre Helfer/Gastgeber) bereitet am 3. Sonntag im Monat ein saisongerechtes bekömmliches Menü (Fr. 11.- pro Person) für Sie zu und bewirtet Sie in liebevoller Atmosphäre.

Für Teilnehmende, die nicht mehr mobil sind, steht Ihnen ein Fahrdienst von «Zollikofe mitenang» zur Verfügung. Teilen Sie uns mit, wenn Sie diesen Dienst beanspruchen möchten.

 

Menu 21. Oktober
Vorspeise: Nüsslersalat mit Ei und Crouton.
Hauptgang: Polenta mit Rindsragout.
Dessert: Süssmostcreme und Johannisbeercake. Kaffee und Guetzli.


Auf Ihr Kommen freuen sich das Kochteam Vreni und Michelino Spina und die Gastgeberinnen Elisabeth Brüggemann und Liselotte Wyssmann.

 


An- und Abmeldungen bis 11.30 Uhr, am Freitag vor dem Essen
an das Sekretariat der Kirchgemeinde, 031 911 35 24.
Dauergäste, die verhindert sind, melden sich auf dem Sekretariat ab. Gelegenheitsgäste und neue Teilnehmende melden sich bis 11.30 Uhr an.

Kontaktperson für Auskünfte und Details:
Elisabeth Oberholzer 031 911 71 41 elisabeth.oberholzer@refzollikofen.ch

Gottesdienst im Alterszentrum Bernerrose
Dienstag, 23.10.
Gottesdienst im Alterszentrum Bernerrose
Dienstag, 23.10.
16:00 Uhr
Kirche
Reformierte Kirchgemeinde

Mit Pfarrerin Sophie Kauz.


Feriennachtreff Altersferien 2018
Donnerstag, 25.10.
Feriennachtreff Altersferien 2018
Donnerstag, 25.10.
Kirchgemeindehaus
Reformierte Kirchgemeinde


Das Ferienteam lädt zu einem Ferienrückblick mit Zvieri ein.
Es wird auch einen Ausblick geben auf die Altersferien 2019 welche uns nach Flims-Waldhaus GR führen werden.
Leitung/Auskunft: Elisabeth Oberholzer, 031 911 71 41.

Café Kastanienbaum
Donnerstag, 01.11.
Café Kastanienbaum
Donnerstag, 01.11.
14:30 Uhr
Kirchgemeindehaus
Reformierte Kirchgemeinde

Elisabeth Oberholzer und Team laden ein zu Mundartgeschichten und Gesprächen.


Kontakt: Elisabeth Oberholzer.


bewegt begegnen - begegnen bewegt
Freitag, 02.11.
bewegt begegnen - begegnen bewegt
Freitag, 02.11.
13:00 Uhr
Burgdorf
Reformierte Kirchgemeinde

Wandern und Kultur für Seniorinnen und Senioren +/- 60 Jahre.



Einmal im Monat. Mit öV oder zu Fuss unterwegs, treffen wir auf dem Weg oder am Ziel eine Fachperson, die uns aus ihrem Wissens- und Erfahrungsschatz berichtet. Kosten: Fr. 10.— plus individuelle Reisekosten. Auskunft: Infotel 1600.

 


Programm Freitag, 5. Oktober


Stadtführung Burgdorf: vom Kornhaus in die Oberstadt

Treffpunkt 13.25 Uhr, RBS Unterzollikofen, Rückkehr: RBS Zollikofen an, 18.12 Uhr.
In einer 1 ½-stündigen Führung erfahren wir Spannen-des über das Kornhausquartier, besichtigen die obere Altstadt, die Stadtkirche und zum Schluss wird uns die Schlossanlage von Aussen vorgestellt. Im gemütlichen Art-Café des Gertschmuseums wärmen wir uns auf und stärken uns im Austausch bei Kaffee (und Kuchen).




Leitung / Anmeldung: Elisabeth Oberholzer, 031 911 71 41.









Spielend älter werden - Ökumenischer Spielnachmittag
Montag, 05.11.
Spielend älter werden - Ökumenischer Spielnachmittag
Montag, 05.11.
14:30 Uhr
Pfarrei St. Franziskus, Stämpflistrasse 26, 3052 Zollikofen
Reformierte und katholische Kirchgemeinde

Spielen bringt Spass und Lebensfreude mit sich.


Spielnachmittag, jeden 1. Montag im Monat

Diese Nachmittage bieten Ihnen Gelegenheit mit verschiedenen Spielen die Wahrnehmung und Merkfähigkeit zu fördern. Ausserdem lassen sich beim Spielen und dem gemeinsamen «Zvieri» wunderbar Kontakte pflegen und knüpfen. 

Kontakt: Sylvia Rui, 031 910 44 03 und Elisabeth Oberholzer 031 911 91 41.

Treffpunkt für pflegende Angehörige
Dienstag, 06.11.
Treffpunkt für pflegende Angehörige
Dienstag, 06.11.
14:00 Uhr
Kirchgemeindehaus
Spitex ReBeNo, Reformierte und Katholische Kirchgemeinde

 

 


Die Betreuung und Pflege schwer erkrankter, sterbender, behinderter oder älterer Familienmitglieder ist für die betroffenen Personen häufig eine grosse Belastung und kann zu Erschöpfung und anderen Gesundheitsproblemen führen.

Der offene Treffpunkt bietet:     

  • Austausch von Erfahrungen       
  • Kontakt zu anderen pflegenden Angehörigen 
  • Beratung
  • Infos über Entlastungsangebote in der Region
  • Unterstützung bei pflegerischen Fragen


Termin :  jeden 1. Dienstag im Monat, 14 – 15.30 Uhr        
Kosten :  gratis
Dieses Angebot kann unabhängig von Geschlecht, Religion und evtl. bereits involvierte Spitex-Organisationen genützt werden.

Leitung: Saskia van Driel, Spitex ReBeNo und Jeden 1. Dienstag im Monat.

Der offene Treffpunkt bietet:

    Austausch von Erfahrungen
    Kontakt zu anderen pflegenden Angehörigen
    Beratung
    Infos über Entlastungsangebote in der Region
    Unterstützung bei pflegerischen Fragen




Leitung: Saskia van Driel, Spitex ReBeNo, 031 300 31 00 und Vertreter der katholischen und reformierten Kirchgemeinde.

Dieses Angebot ist kostenlos und kann unabhängig von Geschlecht, Religion und evtl. bereits involvierten Spitex-Organisationen genützt werden.

Café Kastanienbaum
Donnerstag, 08.11.
Café Kastanienbaum
Donnerstag, 08.11.
14:30 Uhr
Kirchgemeindehaus
Reformierte Kirchgemeinde

Elisabeth Oberholzer und Team laden ein zu Mundartgeschichten und Gesprächen.


Kontakt: Elisabeth Oberholzer.


Frühstück für Alleinstehende
Dienstag, 13.11.
Frühstück für Alleinstehende
Dienstag, 13.11.
09:00 Uhr
Kirchgemeindehaus
Reformierte Kirchgemeinde

Einmal pro Monat eine Plattform für Begegnung und Austausch mit Menschen in der gleichen Lebenssituation.


Mit Erzählkaffee.
Moderation und Leitung Elisabeth Oberholzer. 


Leitung: Elisabeth Oberholzer und Team.

Altersnachmittag
Donnerstag, 15.11.
Altersnachmittag
Donnerstag, 15.11.
Kirchgemeindehaus
Reformierte Kirchgemeinde

Ruedi dr Chnächt: Humoristische Darbietung mit Musik und Liedern zum Mitsingen.


In der Rolle des leicht angeschlagenen Bauernknechts erzählt Rudolf Wyss in Gürbetaler Berndeutsch, gespickt mit lustigen Begebenheiten, wie dessen Leben verlief. Bekannte Schlager und Stimmungs- und Volkslieder laden zum mitsingen ein.

Sundigsträff
Sonntag, 18.11.
Sundigsträff
Sonntag, 18.11.
12:00 Uhr
Kirchgemeindehaus
Reformierte Kirchgemeinde

 

 


Wir laden Sie herzlich ein zum gemeinsamen Sonntagszmittag und gemütlichem Zusammensein. Ein Team von Freiwilligen (geübte Köche und ihre Helfer/Gastgeber) bereitet am 3. Sonntag im Monat ein saisongerechtes bekömmliches Menü (Fr. 11.- pro Person) für Sie zu und bewirtet Sie in liebevoller Atmosphäre.

Für Teilnehmende, die nicht mehr mobil sind, steht Ihnen ein Fahrdienst von «Zollikofe mitenang» zur Verfügung. Teilen Sie uns mit, wenn Sie diesen Dienst beanspruchen möchten.

 

Menu 21. Oktober
Vorspeise: Nüsslersalat mit Ei und Crouton.
Hauptgang: Polenta mit Rindsragout.
Dessert: Süssmostcreme und Johannisbeercake. Kaffee und Guetzli.


Auf Ihr Kommen freuen sich das Kochteam Vreni und Michelino Spina und die Gastgeberinnen Elisabeth Brüggemann und Liselotte Wyssmann.

 


An- und Abmeldungen bis 11.30 Uhr, am Freitag vor dem Essen
an das Sekretariat der Kirchgemeinde, 031 911 35 24.
Dauergäste, die verhindert sind, melden sich auf dem Sekretariat ab. Gelegenheitsgäste und neue Teilnehmende melden sich bis 11.30 Uhr an.

Kontaktperson für Auskünfte und Details:
Elisabeth Oberholzer 031 911 71 41 elisabeth.oberholzer@refzollikofen.ch

Café Kastanienbaum
Donnerstag, 22.11.
Café Kastanienbaum
Donnerstag, 22.11.
14:30 Uhr
Kirchgemeindehaus
Reformierte Kirchgemeinde

Elisabeth Oberholzer und Team laden ein zu Mundartgeschichten und Gesprächen.


Kontakt: Elisabeth Oberholzer.


Spielend älter werden - Ökumenischer Spielnachmittag
Montag, 03.12.
Spielend älter werden - Ökumenischer Spielnachmittag
Montag, 03.12.
14:30 Uhr
Pfarrei St. Franziskus, Stämpflistrasse 26, 3052 Zollikofen
Reformierte und katholische Kirchgemeinde

Spielen bringt Spass und Lebensfreude mit sich.


Spielnachmittag, jeden 1. Montag im Monat

Diese Nachmittage bieten Ihnen Gelegenheit mit verschiedenen Spielen die Wahrnehmung und Merkfähigkeit zu fördern. Ausserdem lassen sich beim Spielen und dem gemeinsamen «Zvieri» wunderbar Kontakte pflegen und knüpfen. 

Kontakt: Sylvia Rui, 031 910 44 03 und Elisabeth Oberholzer 031 911 91 41.

Treffpunkt für pflegende Angehörige
Dienstag, 04.12.
Treffpunkt für pflegende Angehörige
Dienstag, 04.12.
14:00 Uhr
Kirchgemeindehaus
Spitex ReBeNo, Reformierte und Katholische Kirchgemeinde

 

 


Die Betreuung und Pflege schwer erkrankter, sterbender, behinderter oder älterer Familienmitglieder ist für die betroffenen Personen häufig eine grosse Belastung und kann zu Erschöpfung und anderen Gesundheitsproblemen führen.

Der offene Treffpunkt bietet:     

  • Austausch von Erfahrungen       
  • Kontakt zu anderen pflegenden Angehörigen 
  • Beratung
  • Infos über Entlastungsangebote in der Region
  • Unterstützung bei pflegerischen Fragen


Termin :  jeden 1. Dienstag im Monat, 14 – 15.30 Uhr        
Kosten :  gratis
Dieses Angebot kann unabhängig von Geschlecht, Religion und evtl. bereits involvierte Spitex-Organisationen genützt werden.

Leitung: Saskia van Driel, Spitex ReBeNo und Jeden 1. Dienstag im Monat.

Der offene Treffpunkt bietet:

    Austausch von Erfahrungen
    Kontakt zu anderen pflegenden Angehörigen
    Beratung
    Infos über Entlastungsangebote in der Region
    Unterstützung bei pflegerischen Fragen




Leitung: Saskia van Driel, Spitex ReBeNo, 031 300 31 00 und Vertreter der katholischen und reformierten Kirchgemeinde.

Dieses Angebot ist kostenlos und kann unabhängig von Geschlecht, Religion und evtl. bereits involvierten Spitex-Organisationen genützt werden.

Reformierte Kirchgemeinde Zollikofen - Lindenweg 3 - 3052 Zollikofen - Tel. 031 911 35 24 - info@refzollikofen.ch