Freitag, 20.10 - Samstag, 20.10

Zäme fyre - Ökumenischer Gottesdienst
Dienstag, 24.10.
Zäme fyre - Ökumenischer Gottesdienst
Dienstag, 24.10.
18:15 Uhr
reformierte Kirche Jegenstorf
Kirchlicher Bezirk Bern-Mittelland-Nord

" Licht verschenken"

Gottesdienst für Menschen mit einer geistigen Behinderung, Angehörige, Freunde und Freundinnen und Betreuende   


Zum Znacht gibt es eine «Teilete».
Bitte bringen Sie etwas zur Hauptmahlzeit mit!

Für das Vorbereitungsteam:
Heidy Pfyl, Regula Walther, Margrit Graf
und Pfarrerin Simone Fopp  


Ein Projekt der Kirchgemeinden des Bezirks Bern-Mittelland Nord  

Anmeldung bis 19. Oktober an:
Regula Walther 031 761 05 20  /  079 263 79 58  /  hrwalther@bluewin.ch

"Was ich noch zu sagen hätte..." Zum Thema Abschiede, Rituale, Grabstätten
Mittwoch, 25.10.
"Was ich noch zu sagen hätte..." Zum Thema Abschiede, Rituale, Grabstätten
Mittwoch, 25.10.
19:00 Uhr
Pfarrsaal, Pfarrei St. Franziskus; Zollikofen
Reformierte und katholische Kirchgemeinde

Abschiede, Rituale, Grabstätten


Die Veranstaltungsreihe der Reformierten Kirchgemeinde und der Katholischen Pfarrei St. Franziskus will hinführen zum Nachdenken und zum Gespräch zwischen den Generationen zum Thema Lebensende, Abschiede und letzte Wünsche.
Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht nötig.


1. Abend:
Thema: Abschiede, Grabstätten
Grabstätten dort und hier - Rituale gestern und heute


Referat: Pfarrer Hansjürgen Hundius
Gespräch: Sophie Kauz und Paul Hengartner


Wir blicken auf Grabstätten in anderen Kulturen und erfahren mehr über die (Be-)Deutung für das Leben der Hinterbliebenen. Vor diesem Hintergrund tauschen wir uns über unsere Vorstellungen und Wünsche von Abschiedsfeiern und Grabstätten aus.


Weitere Daten:

8. November im Ref. Kirchgemeindehaus
Thema: Übergang in eine andere Welt

18. November, Samstag, Friedhof Zollikofen
Thema: Arten der Bestattungen

22. November im Ref. Kirchgemeindehaus
Thema: Dialog zwischen den Generationen / Podiumsgespräch

In der Mitte des Tages - Mittagsmeditation
Donnerstag, 26.10.
In der Mitte des Tages - Mittagsmeditation
Donnerstag, 26.10.
12:15 Uhr
Kirchgemeindehaus
Reformierte und katholische Kirchgemeinde

Während der Mittagszeit sich Zeit schenken, durch zu atmen, zur Ruhe zu kommen, die Stille zu geniessen.
Das Angebot ist interreligiös offen.


Zeit:     jeden Donnerstag von 12.15 bis 13 Uhr


keine geführte Meditation an folgenden Daten :
28. September
28. Dezember

 


Ort:    Kirchgemeindehaus, Lindenweg 3, Zollikofen.
Leitung:     Simone Fopp, Pfarrerin, Elisabeth Oberholzer, Sozialarbeiterin, Sylvia Rui, Sozialarbeiterin, Udo Schaufelberger, katholischer Theologe.

Für Berufstätige und weitere Interessierte besteht vor oder nach der Meditation die Möglichkeit, im Foyer zu picknicken, Tee oder Kaffee zu trinken.
Auskunft: Elisabeth Oberholzer, Alters- und Sozialarbeit.

In der Mitte des Tages - Mittagsmeditation
Donnerstag, 02.11.
In der Mitte des Tages - Mittagsmeditation
Donnerstag, 02.11.
12:15 Uhr
Kirchgemeindehaus
Reformierte und katholische Kirchgemeinde

Während der Mittagszeit sich Zeit schenken, durch zu atmen, zur Ruhe zu kommen, die Stille zu geniessen.
Das Angebot ist interreligiös offen.


Zeit:     jeden Donnerstag von 12.15 bis 13 Uhr


keine geführte Meditation an folgenden Daten :
28. September
28. Dezember

 


Ort:    Kirchgemeindehaus, Lindenweg 3, Zollikofen.
Leitung:     Simone Fopp, Pfarrerin, Elisabeth Oberholzer, Sozialarbeiterin, Sylvia Rui, Sozialarbeiterin, Udo Schaufelberger, katholischer Theologe.

Für Berufstätige und weitere Interessierte besteht vor oder nach der Meditation die Möglichkeit, im Foyer zu picknicken, Tee oder Kaffee zu trinken.
Auskunft: Elisabeth Oberholzer, Alters- und Sozialarbeit.

Nachtreff Seniorenferien
Donnerstag, 02.11.
Nachtreff Seniorenferien
Donnerstag, 02.11.
14:30 Uhr
Kirchgemeindehaus
Reformierte Kirchgemeinde


Wir lassen die Ferienerlebnisse in Brig wieder aufleben und uns anstecken von dieser Leichtigkeit des Seins. Ein gemeinsames Zvieri rundet das Widersehen ab.

Kleidersammlung
Montag, 06.11.
Kleidersammlung
Montag, 06.11.
Kirchgemeindehaus
Reformierte Kirchgemeinde

Jeweils von 14 Uhr bis 16 Uhr.

 

 


Die Sammlung wird neu gemeinsam mit dem Hilfswerk der CARITAS, der "Caritas-Kleiderhilfe Emme" durchgeführt.

 

Caritas Schweiz sammelt gebrauchte, noch gut erhaltene Textilien und Schuhe für benachteiligte Menschen in der Schweiz.
Asylsuchende, Flüchtlinge und Menschen mit knappem Budget profitieren davon. 

Gesammelt werden: Kleider, Schuhe, Küchen-, Frottier-, Bettwäsche, Stoffe, Taschen, Rucksäcke, Tischdecken, Vorhänge, Woll- und Steppdecken. Alles muss frisch gewaschen und in gutem Zustand sein.

 

Auskunft:

Marianne Gysin, 031 911 68 66 oder Elisabeth Casanova, 031 911 69 04.


Spielend älter werden - Ökumenischer Spielnachmittag
Montag, 06.11.
Spielend älter werden - Ökumenischer Spielnachmittag
Montag, 06.11.
14:30 Uhr
Pfarrei St. Franziskus, Stämflistrasse 26, 3052 Zollikofen
Reformierte und katholische Kirchgemeinde

Spielen bringt Spass und Lebensfreude mit sich.


Spielnachmittag, jeden 1. Montag im Monat

Diese Nachmittage bieten Ihnen Gelegenheit mit verschiedenen Spielen die Wahrnehmung und Merkfähigkeit zu fördern. Ausserdem lassen sich beim Spielen und dem gemeinsamen «Zvieri» wunderbar Kontakte pflegen und knüpfen. 

Kontakt: Sylvia Rui, 031 910 44 03 und Elisabeth Oberholzer 031 911 91 41.


Achtung: dieser Nachmittag findet ab Oktober im Pfarrsaal der Pfarrei St. Franziskus, an der Stämpflistrasse 26, statt.


"Was ich noch zu sagen hätte ..." Thema Abschiede, Rituale, Grabstätten
Mittwoch, 08.11.
"Was ich noch zu sagen hätte ..." Thema Abschiede, Rituale, Grabstätten
Mittwoch, 08.11.
19:00 Uhr
Kirchgemeindehaus
Reformierte und katholische Kirchgemeinde

Übergang in eine andere Welt


Die Veranstaltungsreihe der Reformierten Kirchgemeinde und der Katholischen Pfarrei St. Franziskus will hinführen zum Nachdenken und zum Gespräch zwischen den Generationen zum Thema Lebensende, Abschiede und letzte Wünsche. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht nötig.

Thema 2. Abend:
Übergang in eine andere Welt
Filmbesprechung "Die weisse Arche"


Leitung: Sylvia Rui und Elisabeth Oberholzer

Der Film «Die weisse Arche» stellt Fragen zu Sterben und Tod. Abgründe und neue Erkenntnisse der Seele öffnen sich. Wer Fragen zulässt, erfährt Antworten, die vielfältig sind, Horizonte, die sich weiten. Der Film beschäftigt sich mit Spiritualität, Sinn- und Wertfragen bis an die letzte Grenze.

 

Weitere Daten:

18. November, Samstag, Friedhof Zollikofen
Thema: Arten der Bestattungen

22. November im Ref. Kirchgemeindehaus
Thema: Dialog zwischen den Generationen / Podiumsgespräch

In der Mitte des Tages - Mittagsmeditation
Donnerstag, 09.11.
In der Mitte des Tages - Mittagsmeditation
Donnerstag, 09.11.
12:15 Uhr
Kirchgemeindehaus
Reformierte und katholische Kirchgemeinde

Während der Mittagszeit sich Zeit schenken, durch zu atmen, zur Ruhe zu kommen, die Stille zu geniessen.
Das Angebot ist interreligiös offen.


Zeit:     jeden Donnerstag von 12.15 bis 13 Uhr


keine geführte Meditation an folgenden Daten :
28. September
28. Dezember

 


Ort:    Kirchgemeindehaus, Lindenweg 3, Zollikofen.
Leitung:     Simone Fopp, Pfarrerin, Elisabeth Oberholzer, Sozialarbeiterin, Sylvia Rui, Sozialarbeiterin, Udo Schaufelberger, katholischer Theologe.

Für Berufstätige und weitere Interessierte besteht vor oder nach der Meditation die Möglichkeit, im Foyer zu picknicken, Tee oder Kaffee zu trinken.
Auskunft: Elisabeth Oberholzer, Alters- und Sozialarbeit.

"Was ich noch zu sagen hätte ..." Zum Thema Abschiede, Rituale, Grabstätten
Samstag, 18.11.
"Was ich noch zu sagen hätte ..." Zum Thema Abschiede, Rituale, Grabstätten
Samstag, 18.11.
14:30 Uhr
Friedhof Zollikofen / Ref. Kirchgemeindehaus
Reformierte und katholische Kirchgemeinde

Friedhofsbegehung


Treffpunkt:
beim Eingang zum Friedhof Zollikofen


Leitung: Sophie Kauz und Paul Hengartner
Carmen Wisler, Friedhofgärtnerin

Wir besuchen den Friedhof und lernen die verschiedenen Arten und Orte der Bestattungen heute (Erdbestattung, Urnenhain, Sternenwiese, Gemeinschaftsgrab, Seelenbäumchen, Verstreuen der Asche in der Natur, …) kennen.

Bei einem wärmenden Kaffee im Reformierten  Kirchgemeindehaus kommen wir über die Gestaltung von Abschied und Ruhestätten ins Gespräch und fragen uns nach unseren eigenen Wünschen.


Weitere Daten:

22. November im Ref. Kirchgemeindehaus

Thema: Dialog zwischen den Generationen / Podiumsgespräch

"Was ich noch zu sagen hätte ..." Zum Thema Abschiede, Rituale, Grabstätten
Mittwoch, 22.11.
"Was ich noch zu sagen hätte ..." Zum Thema Abschiede, Rituale, Grabstätten
Mittwoch, 22.11.
19:00 Uhr
Kirchgemeindehaus
Reformierte und katholische Kirchgemeinde

Dialog zwischen den Generationen
Ein geführtes Podiumsgespräch


Leitung: Elisabeth Oberholzer und Sylvia Rui
 
Das Gespräch zwischen zwei Generationen geht den Fragen nach: Was wünsche ich mir für meinen Abschied? Wie möchte ich Abschied nehmen? Ist der «letzte Wille» absolut zu befolgen? Wir lassen uns dadurch ermutigen, Gespräche dazu auch in der eigenen Familie anzugehen.

Spielend älter werden - Ökumenischer Spielnachmittag
Montag, 04.12.
Spielend älter werden - Ökumenischer Spielnachmittag
Montag, 04.12.
14:30 Uhr
Pfarrei St. Franziskus, Stämflistrasse 26, 3052 Zollikofen
Reformierte und katholische Kirchgemeinde

Spielen bringt Spass und Lebensfreude mit sich.


Spielnachmittag, jeden 1. Montag im Monat

Diese Nachmittage bieten Ihnen Gelegenheit mit verschiedenen Spielen die Wahrnehmung und Merkfähigkeit zu fördern. Ausserdem lassen sich beim Spielen und dem gemeinsamen «Zvieri» wunderbar Kontakte pflegen und knüpfen. 

Kontakt: Sylvia Rui, 031 910 44 03 und Elisabeth Oberholzer 031 911 91 41.


Achtung: dieser Nachmittag findet ab Oktober im Pfarrsaal der Pfarrei St. Franziskus, an der Stämpflistrasse 26, statt.


Reformierte Kirchgemeinde Zollikofen - Lindenweg 3 - 3052 Zollikofen - Tel. 031 911 35 24 - info@refzollikofen.ch