Vespergottesdienst zum Thema «Heimat»

Am 7. August fand in unserer Kirche ein Vespergottesdienst (mit Pfarrerin Joanna Mühlemann und Lektorin Käthi Baumann) unter Mitwirkung des Chorprojektes statt.
Es war eine lebendiger Anlass, der Chor sang mit viel Freunde unter der Leitung von Tabea Plattner. 

Singen Sie auch gerne? Dann haben Sie im nächsten Jahr bei uns Gelegenheit dazu: 
Geplant sind ca. 4 - 5 Anlässe, an welchen ein Chor mitwirkt. Man verpflichtet sich dabei jeweils nur für ein Projekt.
Sie können sich also den Anlass auswählen, der Sie am ehesten anspricht. 

Alle können mitmachen, auch diejenigen, welche Freude am Singen hätten, aber meinen nicht singen zu können. Die Chorleiterin Tabea Plattner findet alle Menschen können singen (...und man muss auch nicht Noten lesen können). Im Vordergrund steht für die Freude am Gesang. 

Kommen Sie - singen Sie mit!