Sonntag, 21.06.2020, 19:30 Uhr

ABGESAGT 4. Abendmusik

«Allegria Musicale»– Fandango Mojca Gal – Violine Andreas Heiniger – Violine Max Flückiger – Viola Candela Gómez Bonet – Violoncello und Castagnette Rosario Conte – Romantische Gitarre Eintritt frei – Kollekte

Programm

Luigi Boccherini 1743-1805
Streichquartettsatz D-Dur (G 249)
Allegro con brio 

Fernando Sor 1778-1839
Variationen über  «Malbrough s’en va’t en guerre»
Opus 28 für Gitarre solo 

Manuel Braulio Canales 1747-1786
Streichquartett Opus 3/3, c-Moll
Allegro maestoso – Minuet/Trio/Minuet – Largo – Allegro non molto

Luigi Boccherini
Qunintetto Nr. 4 (G 448) «Fandango Quintett» für Gitarre und Streichquartett
Pastorale – Allegro maestoso – Grave assai – Fandango

Das Bieler Ensemble Allegria musicale wurde 1998 von Max Flückiger gegründet. Es besteht aus Berufsmusikern, die sich zum Ziel gesetzt haben, vielfältige Konzertprojekte mit Schwerpunkt Barock- musik auf Originalinstrumenten zu realisieren. Durch regelmässige Zusammenarbeit mit herausragenden Musikerpersönlichkeiten entwickelt sich die Gruppe ständig weiter. Sie hat sich mit eigenständigen Interpretationen und originellen Programmkonzepten einen guten Ruf erworben. Allegria musicale ist auch als Orchester für barocke Chorwerke sehr gefragt.

Veranstaltungsort
Kirche
Veranstalter
Reformierte Kirchgemeinde