Die Veranstaltungsreihe der Reformierten Kirchgemeinde und der Katholischen Pfarrei St. Franziskus will hinführen zum Nachdenken und zum Gespräch zwischen den Generationen zum Thema Lebensende, Sterben, Abschiede und letzte Wünsche.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht nötig.
Die Anlässe finden alle unter Berücksichtigung eines Schutzkonzeptes statt. 

Geplant sind folgende Themenabende:

Referat: Sterben können heisst leben lernen
Mittwoch, 28. Oktober, im Katholischen Pfarreizentrum Zollikofenn

Friedhofbegehung
Samstag, 7. November, Treffpunkt: beim Eingang zum Friedhof Zollikofen

Medizinische Prozesse und Entscheidungen rund ums Sterben
Mittwoch, 18. November, 19 Uhr, im Reformierten Kirchgemeindehaus Zollikofen

Weitere Details finden Sie in unserem Veranstaltungskalender unter dem jeweiligen Anlass/Datum.